Kontakt
3 Monate testen

Die Nevis Experience
für den Kanton Zug

Kanton Zug-Story herunterladen

Der Kanton Zug bietet Behörden-Dienstleistungen per Webapplikation und App

Ausgangslage

Die Entwicklung von ZUGLOGIN des Kanton Zug geht auf Planungen der kantonalen Verwaltung aus dem Jahr 2013 zurück: Ziel war es, die Dienstleistungen der Behörden zu digitalisieren und für Bürger und Firmen online zugänglich zu machen – die Notwendigkeit, persönlich im Amt vorzusprechen, sollte auf ein Mindestmaß reduziert werden. Besonderes Augenmerk galt der elektronischen Unterschrift, mit der sich die Amtsgeschäfte papierlos erledigen lassen: Statt Formulare auszudrucken und sie per Post zu versenden, sollten sie vollständig online ausgefüllt und signiert werden können.

Technisch basiert ZUGLOGIN auf der ursprünglich von AdNovum entwickelten und seit 2020 von der Ausgründung Nevis Security AG weiterentwickelten Software Nevis Security Suite. Umgesetzt wurde das Projekt aufseiten von AdNovum mit einem breit aufgestellten Team von Softwareentwicklern und IAM Engineers aus der Schweiz. Beim Kanton Zug war neben Projektleiter Rudolf Gisler ein Anwendungsverantwortlicher mit der Implementierung und dem Testen der Lösung betraut.

Lösung

Nach der Umsetzungs- und einer intensiven Testphase konnte ZUGLOGIN im Januar 2016 live geschaltet werden. Durch die Implementierung wurden alle zuvor festgelegten Ziele erreicht: Zum einen ermöglicht die Identity Management Lösung einen sicheren, zentralen Zugang zu den E-Government-Dienstleistungen der kantonalen Verwaltung, der Einwohnergemeinden und des Verwaltungsgerichts. Alle im Kanton Zug steuerpflichtigen, vorerfassten natürlichen und juristischen Personen sowie Personen, die sich am Schalter persönlich ausgewiesen haben, haben Zugang zu den eigenen Daten und Geschäftsfällen. Für Bürger und Unternehmen ist damit der elektronische Nachweis einer Willenserklärung (elektronische Unterschrift) und deren Übermittlung sichergestellt. Umgekehrt können die Behörden ihre Entscheide oder Verfügungen papierlos, sicher und rechtsgültig an die jeweiligen Empfänger versenden.

Angesichts der zunehmenden Bedeutung mobiler Endgeräte entschied die Stadt Zug, mit der eZug-App eine neue, mobile eGovernment-Lösung als ergänzendes Online-Angebot für alle ab Januar 2021 anzubieten: Die eZug-App erweitert das Angebot von ZUGLOGIN um passwortfreies Login. Die Mobile-Funktionalitäten der eZug-App ermöglicht Behörden-Korrespondenz direkt vom Mobiltelefon zu tätigen, diese sicher zu empfangen, zu verwahren und weiterzuleiten. Das Leistungsangebot wird zudem kontinuierlich ausgebaut.

«Im Vergleich mit den Konkurrenten haben uns insbesondere die Anpassungsmöglichkeiten der Lösung überzeugt.»
Rudolf Gisler
Rudolf Gisler IT-Security Officer, Kanton Zug

Über den Kanton Zug

Den Kanton Zug und die Stadt Zug in der Schweiz zeichnet eine moderne Verwaltung aus, die die Vorteile der Digitalisierung konsequent nutzt. Mit der Entwicklung von ZUGLOGIN, der elektronischen ID des Kantons Zug, wurde für Bürger und Unternehmen ein Dreh und Angelpunkt zu den Online-Dienstleistungsangeboten der öffentlichen Verwaltung geschaffen.

Weitere Customer Stories

Maschinenbau
Viessmann setzt auf sicheren Login von Nevis
Viessmann setzt auf sicheren Login von Nevis
Das Benutzermanagement bei Viessmann wurde signifikant vereinfacht, wodurch der Komfort und die Sicherheit aller Benutzer erhöht wurde.
Banking
Quilvest (Schweiz) nutzt sichere Authentifizierung von Nevis
Quilvest (Schweiz) nutzt sichere Authentifizierung von Nevis
Quilvest (Schweiz) bietet Kunden einfachere Handhabung durch die Nutzung von Mobile- und E-Banking in einer einzigen App.
Gesundheitswesen
MediData - geschützte Gesundheitsdaten
MediData - geschützte Gesundheitsdaten
Die Nevis Identity Suite schützt das Netzwerk von MediData. Die Benutzer erhaten einen sicheren und passwortfreien Zugriff auf ihre Webanwendungen.